Biotechsysteme.de /.com / .net / .org
 
   
 
   
     

BioTech-Unternehmen
von A - Z
A
B
C
D
E
F
G
H
I - J
K
L
M
N
O - Q
R
S
T
U - V
W
X - Z

Unternehmen nach
Geschäftsfeld
Pharma
Anlagenbau
Labore
sonstige

Biotech- als
Geldanlage
ONVISTA
Biotech-World
Wallstreet-online
 Link4

Impressum :
Webmaster
Andere Projekte :
Gerüstbaufirma
www.ohmi.de
 
 
Wir beschäftigen uns mit dem Thema Bio-Tech...
Willkommen auf der Homepage !
( Zur Zeit befindet sich die Seite noch im Aufbau. )


Was ist Biotechnologie??

Die Biotechnologie ist ein fachübergreifendes technisch-naturwissenschaftliches Arbeitsfeld, welches die Fähigkeiten von biologischen Systemen, wie z.B. Bakterienzellen, oder von deren Bestandteilen zur Umwandlung chemischer Substanzen für den Menschen nutzbar macht.

Aufgrund des sehr weiten Spektrums an Nutzungsmöglichkeiten und der dafür benötigten Methoden und Techniken wurzelt die Biotechnologie sowohl in der Biologie als auch in der Chemie und der Technik. Erst das Zusammenwirken dieser Teildisziplinen wie z.B. Mikrobiologie, Genetik, Biochemie, Analytik, Mess- und Regeltechnik sowie Verfahrenstechnik ermöglicht die Realisierung der angestrebten Ziele.

Entsprechend der Vielfalt der Anwendungen der Biotechnologie in den Bereichen Nahrung, Medizin, Pharmazie und Umwelt sowie der zahlreichen beteiligten Disziplinen wird an vielen Fachgebieten der Technischen Universität Berlin biotechnologische Forschung betrieben. ( Zitat:TU Berlin)

Die wichtigsten Meilensteine der Bio-Technologie:
1953:
James Watson und Francis Crick belegen die bis dahin unbekannte Struktur des Erbgutes in der Form der Doppelhelix, eine um ihre Längsachse gewundene Doppelspirale, aus den vier Komponenten A,T,C und G.
1982:
Das biotechnisch hergestellte Insulin (“Humulin” von Eli Lilly) wird von den amerikanischen Behörden zugelassen.
1983:
Eine neue Technik, PCR genannt, revolutioniert die Bio-Tech-Forschung, weil damit kleinste Mengen DANN vervielfältigt werden können. Es folgt ein langjähriger Patentstreit zwischen Roche und Progema.
1994:
Eine Tomate wird zum Zankapfel in den Medien. Die “Flavr Savr”, die erste Gen-Tomate der Firma Calgene erhält die Marktzulassung und wird 1995 von Monsanto geschluckt.
1997:
Wieder ein heiß diskutiertes Thema in den Medien: Klonschaf “Dolly” kommt in Schottland auf die Welt. Dahinter steht das Unternehmen PPL Therapeutics.
2000:
Als erste Nutzpflanze wird das Genom des Reis vollständig entschlüsselt.
2001:
Verschiedene staatlich geförderte Institute und Celera Genomics liefern sich ein Wettrennen um die vollständige Entschlüsselung des menschlichen Genoms. Im Februar wird der Vollzug im Internet gemeldet. Die vollständige Entschlüsselung bedeutet aber nicht gleichzeitig die umfassende Kenntnis der Einzelfunktionen. Der Erfolg wird als das vollständige Auflisten aller Puzzle-Teile relativiert. Die eigentliche Arbeit, nämlich die Bedeutung der einzelnen Stücke kennenzulernen und das Puzzle zusammenzusetzen beginnt erst.


FreeCounter by http://www.eurocounter.com
EUROCOUNTER
 
     
 
Designed by OHMI.de :: Copyright by ....